Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Vorabinformationen vor der Bewerbung/Immatrikulation

1.1) Gibt es einen NC für diesen Studiengang?


Jede Hochschule hat ihre eigenen Kriterien, welche Studiengänge mit einem internen NC belegt werden und welche nicht. Eines der häufigsten und wichtigsten Kriterien ist dabei die Auslastung. Wir halten uns zurzeit noch offen, einen solchen NC einzuführen. Im Grundsatz gilt aber auch bei uns die Zulassungsregelung, dass ein zumindest guter Bachelor vorliegen muss. Hier gilt in der Regel ein Abschluss mit einer Note von mind. 2,5.

1.2) Wie viele Studienplätze vergeben Sie?


Unser Programm hat eine Planzahl von 30 Studierenden pro Jahr, die derzeit auch in etwa erreicht werden. Eine Beschränkung der Studierendenzahlen haben wir bisher nicht. Sollten die Zahlen über 30 Personen pro Jahr steigen, werden wir auch über einen internen NC nachdenken.

1.3) Wie läuft das Bewerbungsverfahren?


1. National

Ab etwa fünf Monate vor Semesterbeginn kann eine Bewerbung erfolgen. Allgemeine Hinweise finden Sie unter diesem Link. Nach der Bewerbung werden Ihre Unterlagen formal und inhaltlich vom verantwortlichen Personal (Professor) geprüft und eine Zulassung erteilt. Anschließend müssen Sie sich einschreiben und sind dann immatrikuliert.

2. International

Da Fristen und Verfahren für Studienbewerber aus dem Ausland abweichen, finden diese alle wichtigen Informationen zum Bewerbungsprozess hier

1.4) Welche Zielgruppe hat der Studiengang?


Die Studierenden kommen aus sehr unterschiedlichen Bereichen, sowohl Quereinsteiger aus dem Berufsleben, als auch Studierende, die direkt an ihren Bachelor anschließen. Der fachliche Hintergrund ist häufig Bildungswissenschaft oder praktische Arbeitserfahrung mit Bezug zum (Berufs-)Bildungswesen; doch ebenso kommen auch viele Studierende aus kultur-, sprach-, gesellschafts-, aber auch technischen Studiengängen.

1.5) Ist der Studiengang konsekutiv oder nicht-konsekutiv?


Da wir diesen Studiengang als internationales eigenständiges Programm entwickelt haben und einen Ansatz unterstützen, der darauf abzielt einer breiteren Gruppe ein Verständnis von beruflicher Bildung und deren Anwendung/Umsetzung in verschiedenen Arbeitsfeldern, insbesondere im internationalen Bereich, zu vermitteln, wurde der Studiengang als nicht-konsekutiver Master festgeschrieben. D.h. er setzt keinen festen Bachelor voraus und führt auch keine Inhalte weiter. Stattdessen hat er zu Beginn einen eigenständigen Einführungsteil (Modul 1-3), auf den die weiteren Module aufbauen.

1.6) Werde ich mit einem Bachelor of Arts (B.A.) zugelassen, obwohl der Studiengang ein Master of Science (M.Sc.) ist?


Es gibt in dieser Hinsicht keine Einschränkung bezüglich des vorausgehenden Bachelors; sowohl der B.A. als auch der B.Sc. berechtigen zur Aufnahme des Masterstudienganges.

1.7) In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?


Die Lehrveranstaltungen in Magdeburg werden i.d.R. auf Deutsch durchgeführt, können jedoch auch auf Englisch stattfinden. Dies liegt im Ermessen des Dozenten und hängt auch vom studentischen Interesse ab. Die Seminarsprache an der Anglia Ruskin University ist ausschließlich Englisch.

1.8) Wieso vergibt die OVGU den Abschluss M.Sc. und die englische Partneruniversität den Abschluss M.A.?


Dies liegt in der Geschichte der Studiengänge der jeweiligen Hochschule begründet. An der englischen Partnerhochschule gehörte dieser Studiengang schon immer zu einer geisteswissenschaftlichen Fakultät und wurde hierin auch entwickelt. Dort wurde mehrheitlich der M.A. vergeben. Die Otto-von-Guericke-Universität versteht sich als Universität mit einem technischen Profil. Mit diesem Ansatz haben wir in unserem Bereich damals den Studiengang aufgebaut und dann später weiterentwickelt.

Letzte Änderung: 18.10.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Julia Hilf

Juliana Hilf M.Sc./M.A.
Beratung Studiengang International Vocational Education
Arbeitsbereich Internationale Kooperationen

Hausanschrift: Universitätsgebäude 40 Zschokkestr. 32 D-39104 Magdeburg

Postanschrift: Otto-von-Guericke-Universität Fakultät für Humanwissenschaften Institut für Berufs- und Betriebspädagogik Postfach 4120 D-39016 Magdeburg

Telefon: +49 (0)391 6756791

Email: juliana.hilf@ovgu.de